Museum Barberini, Genusswerkstatt, Pauline

Potsdam
Restaurant
Über uns

Drei gastronomische Konzepte in Potsdam, die zum Verweilen einladen...

Die Genusswerkstatt Potsdam:

Vis-à-vis zum Landtag haben Pasta-Liebhaber eine neue Heimat gefunden. Die Gastronomen Ralph Junick und Kay Fock verwirklichen hier mit der Genusswerkstatt Potsdam eine lang gereifte Idee. Lange Holztische, eine offene Küche. Dialog von Gästen und Köchen bei der Kreation der Gerichte und eine tolle Speisekarte erwartet die Besucher.

https://www.museum-barberini.com/ihr-besuch/

Café & Restaurant Barberini:

Entspanne nach dem Kunstgenuss in den Ausstellungen in unserem Café & Restaurant Barberini mit Blick auf den Alten Markt bei kleinen Gerichten, Quiches, Salaten und feinen Kuchen. In den warmen Monaten des Jahres laden wir euch zudem in den Pavillon im Museumshof mit wunderschönem Blick auf die Alte Fahrt und die Freundschaftsinsel ein, der schönste Ort, um den Tag ausklingen zu lassen!

https://genusswerkstatt-potsdam.jimdo.com/

PAULINE, Cuisine Bretonne:

Bretonische Küche im Nauener Tor. Das Nauener Tor ist eines der drei erhaltenen Stadttore von Potsdam. Es wurde 1754/55 erbaut und gilt als erstes Bauwerk neugotischen Stils auf dem europäischen Kontinent.

http://www.pauline-potsdam.de/index.html

  • 1 Mitarbeiter
  • 1 Standort
  • 1 Kontakt