Kuffler Gruppe sucht

Servicekraft (m/w/d) - VIP Lounge am Flughafen Frankfurt

  • Frankfurt am Main
  • Job-Nr.5107
  • vom 11.02.19
Jetzt merken

Erforderliche Skills

  • Bestellungen abrechnen
  • Bar & Tische abräumen
  • Gäste beraten
  • Gäste empfangen & begrüßen
  • Bestellungen entgegennehmen
  • Speisen & Getränke servieren
  • Tische eindecken & abräumen
  • Mise en Place vorbereiten
Fakten
Anstellungsart
Anstellungsbeginn
Anstellungszeitraum
Vollzeit
ab sofort
-
Job-Beschreibung

Die Kuffler Gruppe zählt zu den größten privat geführten Gastronomieunternehmen Deutschlands. Im Rhein Main Gebiet gehören eine Vielzahl gastronomischer Betriebe, zu denen unter anderem auch die Kuffler und Bucher Airport Restaurants gehören, zu unseren Objekten.

Seit dem 01.06.2018 bewirten wir die VIP Lounge am Flughafen Frankfurt, die für maximal 80 Gästen Platz bietet. Unsere VIP-Gäste haben die Wahl zwischen Gesellschaft und Privatsphäre: allgemein zugänglich für die VIP-Reisenden ist eine Clublounge mit Bar, eine Gaming Lounge und die Smoking Lounge. Für Geschäftsmeetings steht eine Konferenzlounge zur Verfügung. Zusätzlich gibt es acht Privatsuiten in unterschiedlichen Einrichtungen, Farbgebung und Ausstattungen.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort oder zu einem Termin nach Vereinbarung eine/n

  • Servicekraft (m/w/d)

Ihre Aufgaben bei uns:

  • die Beratung der Gäste bei der Speisen- und Getränkeauswahl
  • das fachgerechte Servieren der Speisen und Getränke
  • die Betreuung der Gäste
  • die Gewährleistung eines reibungslosen Serviceablaufs
  • Mise en place Arbeiten
Das erwarten wir von unseren Mitarbeitern
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung im Restaurant- / oder Hotelfach, oder einschlägige Berufserfahrung
  • bestenfalls Berufserfahrung in der Gastronomie
  • ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung
  • Toleranz und Einfühlungsvermögen gegenüber Personen anderer Kulturkreise
  • gepflegte äußere Erscheinung und einwandfreie Umgangsformen
  • sicheres, zuvorkommendes und repräsentatives Auftreten
  • zuverlässige, selbstständige und genaue Arbeitsweise
  • ein hohes Maß an Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
Das bieten wir unseren Mitarbeitern

Wir überzeugen Sie mit:

  • dem einzigartigen Flair des Frankfurter Flughafens
  • einem sicheren Arbeitsplatz
  • einer 40 Stunden Woche
  • einer leistungsgerechten Entlohnung
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • einem erhöhten Urlaubsanspruch
  • vermögenswirksamen Leistungen
  • einem vergünstigten Jobticket für unter 40€ / Monat
  • der vorübergehenden Unterbringung in einer unserer Personal WGs
  • guten Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten
  • der Möglichkeit sich aktiv einzubringen und den Arbeitsplatz kreativ mit zu gestalten
  • humorvollen und netten Kollegen sowie flachen Hierarchien
  • Mitarbeiter-Events
  • attraktiven Mitarbeiterrabatten am Flughafen inkl. Crew Shops
Deine Bewerbung

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung hier bei STAFFBOOK oder per E-Mail an: karriere@kuffler.de.
Frau Ina Daniels ist Ihre Ansprechpartnerin.

Bewerben Sie sich online über STAFFBOOK und klicken Sie auf den Button "Jetzt bewerben!"

Standort
Flughafen Frankfurt Terminal 1, Ebene 3, Bereich B
60547 Frankfurt am Main
Deutschland
Jetzt bewerben
Jetzt merken
Human Ressources
0611-34153113
Nachricht
Kuffler Gruppe
Flughafen Frankfurt Terminal 1, Ebene 3, Bereich B
60547 Frankfurt am Main

zum Profil

Kuffler Gruppe

München
Catering & GV
Über uns

Die Kuffler Gruppe, ein klassisches Familienunternehmen, zählt zu den größten privatgeführten Hospitality-Unternehmen in Deutschland.

Mit über 30 Restaurants in Deutschland steht die Kuffler Gruppe im jährlichen Branchenranking des Fachblattes food service wiederholt an zweiter Stelle der sogenannten Fullservice­gastronomien.

Unter der Leitung von Stephan Kuffler und Sebastian Kuffler kümmern sich fast 1.500 Mitarbeiter hauptsächlich um das Wohl der Gäste, aber auch um die Pflege und Instandhaltung der Häuser, um neue Innenarchitektur, neue Konzepte und nicht zuletzt um die Mitarbeiter selbst.