Im Fachbegriff-Dschungel: Volume 1

Video-Pick: Erratet ihr die Begriffe?

Es ist schon ulkig, welche Spezialwörter aus dem Marketing- und Sales-Bereich sich in der Hotellerie durchsetzen konnten. Was genau ist eigentlich der Reputation Impact Bar? Und der GOPPAR steht für den Wert eines Hotels – oder wie war das? Branchen-Experten wagen sich im Video auf „Events Magazin Online“ an einen Erklärungsversuch. Zum Mitlachen und Miträtseln.

→ Mehr Fachwissen auf „Events Magazin Online“

 

Vom Burger-Brater zum Manager: Karrierechancen in der Systemgastronomie

5619625680_5bd3e017a5_o © flickr, Fotograf: Cambridge Brewing Co.

Hans im Glück, Peter Pane, Jim Block – Burger Bars jenseits von McDonald’s feiern Hochkonjunktur. Besucht werden sie von all denjenigen, die in einem Burger mehr sehen als ein Hackfleischbrötchen. Doch nicht nur die Burger entwickeln sich weiter – auch in der Systemgastronomie gibt es neue Perspektiven für angehende Kellner, Köche und Kneipen-Wirte.

Eine zunehmende Anzahl von Ausbildungsplätzen und Studiengängen im Bereich Hotellerie und Gastronomie treiben die Professionalisierung des Berufes voran. Für eine erfolgreiche Karriere in der Gastronomie wird betriebswirtschaftliches Know-how immer wichtiger.  Die vielversprechendsten Erfolgsqualitäten sind für viele Betriebe jedoch Persönlichkeit und Engagement. Wer mit viel Leidenschaft und Liebe zur Praxis bei der Arbeit ist, dem stehen steile Karrieremöglichkeiten offen. Wie ihr diese Chancen im Bereich der Systemgastronomie für euch am besten nutzen könnt, beschreiben die Kollegen von „Welt Online“.

→ „So macht man Karriere mit Burger und Pommes“ – Zum Artikel auf Welt Online